Datenschutzerklärung

Drucken

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).

Unser Kunde räumt uns ausdrücklich das Recht ein, seine Daten, die für die Abwicklung des beauftragten Geschäftsfalles erforderlich sind, an uns zu übermitteln und auch entsprechend zu verarbeiten.

Mit dieser Einwilligung erklärt sich auch unser Kunde bereit, dass wir die Daten speichern und nutzen, wie folgt:

- Art, Umfang, Dauer und Zweck des Geschäftsfalls für die Durchführung und Nutzung und Ausführung der Bestellung, sowie für die Abrechnung;
- die Weitergabe der Kundendaten an von uns Beauftragte und unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen hiezu verpflichtete Unternehmen zum Zwecke und für die Dauer einer allfälligen Bonitätsprüfung, sowie an Unternehmen, die die Versendung der Ware durchführen.

Die Daten werden verarbeitet, wenn sie per Formular auf der Webseite oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.
Sie werden für den Fall von Anschlussfragen 6 Monate bei uns gespeichert.

Unser Kunde verpflichtet sich jegliche Änderungen seiner Wohn- und Geschäftsadresse uns bekannt zu geben, solange der Geschäftsfall andauert und noch nicht vollständig erledigt ist.

Jeder über die obigen Punkte hinausgehende ERhebung, Verarbeitung, Nutzung und Nutzung der psersonenbezogenen Daten, bedarf einer zusätzlichen Einwilligung unseres Kunden.

Folgende Daten werden bei uns gespeichert:

Eine Datenüberbindung an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsidenstleistungen zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Im Falle des Abbruches eines Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Daten, Name, Anschrift, gekaufte Ware und Kaufdatum werden darüberhinahsugehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.

Auskunftsrecht, Widerrufsrecht, Widerspruchsrecht:

Unserem Kunden steht grundsätzlich das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Daenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.

Unserem Kunden steht auch das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde über die Datenverarbeitung bzw. datenschutzrechlicher Ansprüche bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. 

Die gesetzliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist § 96 Abs. 3 TKG, sowie Artikel 6 Abs. 1 lit. a) und/oder b) der DSGVO.

Copyright 2012. Joomla Templates 2.5 | Günther Feist | Hennawies 1 | 6822 Satteins | Tel: +43(0)5524/22039 | Fax:+43(0)5524/22039-5 | www.feist-dinkelnudeln.at